Als ich über den Beitrag für diese Woche nachgedacht habe, habe ich mich durch meine Fotos geklickt und kam auf die Idee, einige meiner Lieblingsfotos zu sammeln, die auf die eine oder andere Weise Kunst zeigen. In dieser Gallerie habe ich Bilder zusammengestellt, die entweder gewollte oder ganz ungewollte und zufällige Kunst zeigen. In jedem dieser Bilder habe ich im Moment des Fotografierens etwas Schönes gesehen.


Das Spanish Art Village in San Diego schafft Kunst nicht nur, sondern ist auch selbst ein wahres Stück Kunst.
Street Art im Viertel Height & Ashbury in San Francisco.
Die Natur in Nordnorwegen ist im wahrsten Sinne des Wortes funkelnd.
So viel bunte mexikanische Kunst in einem Bild.
Sogar Müll kann sich in etwas Schönes verwandeln.
In Los Angeles ist alles möglich.
Liebe & Respekt, eine wunderbare Message geschrieben auf einer Straße in Stockholm.
Hearts in San Francisco – diese Kunstinstallation mit Herzen in der ganzen Stadt ist nicht nur schön anzuschauen, sondern dient auch dem Zweck des Spendensammelns.
Diese Statue eines obdachlosen Fuchses in Stockholm erinnert an die Situation vieler armer Menschen im Land.
Temple Bar in Dublin ist Tag und Nacht erleuchtet.

Gefällt’s dir? Teile es auf

Please follow and like us:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.